Freiwillige Feuerwehr

HÜFFENHARDT MIT ORTSTEIL KÄLBERTSHAUSEN

 

eiko_icon ausgelöster Melder im Hochregal- Bereich

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage (Täuschungsalarm)
Zugriffe 486
Einsatzort Details

Mann und Schröder Str., Hüffenhardt
Datum 27.12.2017
Alarmierungszeit 20:47 Uhr
Alarmierungsart per Meldeempfänger
Einsatzleiter Pierre Stadler
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Hüffenhardt | Abt. Kälbertshausen
Feuerwehr Hüffenhardt | Abt. Hüffenhardt
DRK/ Rettungsdienst
Fahrzeugaufgebot   Hüffenhardt 2/48 | TSF-W  Hüffenhardt 1/42 | LF10/6  RTW des DRK | Rettungswagen
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Im Hochregalbereich löste ein Melder aus. 
Beim Eintreffen am vorgegeben Meldebereich konnte keine Rauchenwicklung wahrgenommen werden. Nach dem der Melder im Regalsystem gefunden wurde, war die Lage auch bestätigt.

Die anrückende RTW Besatzung konnte recht zügig wieder aus dem Einsatz herausgelöst werden. 

Nach dem die BMA zurück gesetzt war rückten auch unsere Kräfte wieder ein und es verblieb nur der Einsatzleiter bis zum Eintreffen der Instandhaltung vor Ort. 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Letzter Einsatz

20.05.2018 01:32
Brandeinsatz
Gartenstraße, Hüffenhardt
Brand einer Werkstatt/ Scheune
Einsatzkarte Brand einer Werkstatt/ Scheune

weiterlesen


 

Termine

06.06.2018, 20:00 -
Maschinisten Übung EA Hüffenhardt
19.06.2018, 20:00 -
Übung EA Kälbertshausen
22.06.2018, 20:00 -
Übung EA Hüffenhardt


Feuerwehrsignet Baden-Wuerttemberg schwarz
© 2017 Freiwillige Feuerwehr Hüffenhardt