Freiwillige Feuerwehr

HÜFFENHARDT MIT ORTSTEIL KÄLBERTSHAUSEN

Klare Regelungen zur Bildung der Rettungsgasse

Rettungsgasse Quelle:Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration

Mit dem Inkrafttreten der ersten Verordnung zur Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO) zum 14.12.2016 ist nun eindeutig klargestellt, wann und wo die Rettungsgasse gebildet werden muss. Fahrzeugführer müssen demnach eine Rettungsgasse bei Schrittgeschwindigkeit oder bei Stillstand des Verkehrs bilden. Die Rettungsgasse ist immer zwischen dem äußersten linken und dem rechts daneben liegenden Fahrstreifen zu bilden.

Der Gesetzestext des Paraphen 11 Absatz 2 lautet:

"Sobald Fahrzeuge auf Autobahnen sowie auf Außerortsstraßen mit mindestens zwei Fahrstreifen für eine Richtung mit Schrittgeschwindigkeit fahren oder sich die Fahrzeuge im Stillstand befinden, müssen diese Fahrzeuge für die Durchfahrt von Polizei- und Hilfsfahrzeugen zwischen dem äußerst linken und dem unmittelbar rechts daneben liegenden Fahrstreifen für eine Richtung eine freie Gasse bilden.“

Einsatzkräfte können sich über diese Klarstellung freuen, da sie den Einsatz erleichtert. Sie sollten aber auch als Privatpersonen Vorbild sein und diese Regelung beachten!

 

 

Quelle: Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration, Baden Württemberg

Wetterwarnung für Neckar-Odenwald-Kreis :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 22/04/2018 - 18:06 Uhr

Letzter Einsatz

02.03.2018 14:48
Brandeinsatz
Mann und Schröder Str., Hüffenhardt
Auslösung der BMA aufgrund techn. Defekt
Einsatzkarte Auslösung der BMA aufgrund techn. Defekt

weiterlesen


 

Termine

24.04.2018, 20:00 -
Übung EA Kälbertshausen
30.04.2018, 18:00 -
Maibaumstellen
09.05.2018, 20:00 -
Grf. Übung EA Hüffenhardt


Feuerwehrsignet Baden-Wuerttemberg schwarz
© 2017 Freiwillige Feuerwehr Hüffenhardt